LEBENSLAUF

Persönliches:

Geboren am:

21. April 1973 in Preetz

Familienstand:

ledig, in fester Partnerschaft, keine Kinder

Jugend und Ausbildung:

08.1983 – 05.1992

Allgemeine Hochschulreife des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Preetz

09.1992 – 09.1994

Aufenthalt in Irland, ehrenamtliche Mitarbeit in Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit

geistigen Behinderungen

10.1994 – 11.2002

Magisterstudium der Romanistik und Anglistik an den Universitäten Kiel, Paris X-Nanterre

und Trier: Erwerb des Grades Magistra Artium

09.2004 – 10.2005

Erwerb des Grades M.A. in Konfliktlösung der Universität Bradford

Berufstätigkeit:

02.2001 – 01.2003

Studentische Mitarbeit für technische Übersetzungen, RasaTec, Trier

06.2003 – 08.2004

Redaktionelle Mitarbeiterin bei Kultur- und Rundfunkanstalten, Kiel

10.2005 – 12.2008

Projektmanagerin Südosteuropa und wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Europäischen

Zentrum für Minderheitenfragen (ECMI), Flensburg

Seit 01.2009

Tätigkeit für die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE),

unter anderem:
 

  • Leitung des Regionalbüros Tetovo (Nordmazedonien), OSZE-Mission in Skopje

  • Aufbau und Begleitung kommunaler Verwaltungen im ehemaligen Jugoslawien

  • Einbindung von Gleichstellungsfragen in kommunalen Verwaltungen

Zusatzqualifikationen:

  • Zertifikate in Mediation, Verhandlungsleitung, Dialogherstellung

  • Sprachkenntnisse in Deutsch (Muttersprache), Englisch und Französisch (verhandlungssicher), Spanisch (fortgeschritten)

Freizeit:

Kunst und Fotografie, Laufen und Rudern, französische Literatur

Hier können
Sie mich treffen

© 2019 - Ulrike Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.